Höchste gärtnerische Qualität und Erfahrung seit 1897
(noch 30,00 € für Gratisgeschenk)
Warenkorb: 0 Artikel  |  0,00 €
(noch 125,00 € bis Versandkostenfreiheit in Deutschland)

Mehrgattungs-Hybride

 

Herkunft:
Die sogenannte Mehrgattungs- oder Multi-Hybride ist eine rein gärtnerisch gezüchtete Orchidee. Sie kommt daher so nicht in der Natur vor.In diesem Bereich gibt es viele verschiedene Sorten. Im Bild sieht man die Gattung Vuylstekeara, die nach dem Belgischen Züchter Vuylsteke benannt wurde.

Standort:
Auf der halbschattigen, nicht zu warmen Fensterbank des Wohnbereichs, trockene Heizungs- und Zugluft vermeiden. Im Sommer frische Luft erwünscht. Temperatur: 16 - 18 °C optimal.

Gießen:
Wenn Pflanzstoff beginnt abzutrocknen (heller gefärbt) maßvoll nachgießen. Durchgelaufenes Restwasser stets entfernen. Nie extrem austrocknen lassen.

Düngen:

Zwischen März und Oktober bei jedem 3. Gießen mit 0,5 g bzw. 0,5 ml auf ein Liter Wasser. Im Winter reduziert.

Besonderes:
Zur Belüftung der Wurzeln Kieselsteine in den Übertopf oder die Pflanzschale geben. Umpflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr, wenn der neue Trieb erscheint, in Orchideenpflanzstoff. Der Name Multi-Hybride ist gewählt worden, da bei diesen Pflanzen mehrere, verschiedene Gattungen miteinander gekreuzt wurden.