Höchste gärtnerische Qualität und Erfahrung seit 1897
(noch 50,00 € für Gratisgeschenk)
Warenkorb: 0 Artikel  |  0,00 €
(noch 125,00 € bis Versandkostenfreiheit in Deutschland)

Odontoglossum

Mitte des 18. Jahrhunderts wurde aus dieser Gattung die teuerste jemals gehandelte Orchidee nach Europa gebracht. Umgerechnet kostete sie € 150.000.

Der Züchter, der diese damals so teure Orchidee kaufte war auch gleichzeitig ihr Mörder. Er wusste nicht, dass die meisten Arten von Odontoglossum aus den Höhenlagen der tropischen Gebirge Südamerikas stammen und somit kühl kultiviert werden müssen. Einige wenige Arten haben wärmere Standortansprüche und diese verwendeten Orchideenzüchter, um Odontoglossum für den häuslichen Bereich zu züchten.

Besondere Orchideen Pflege Hinweise für Odontoglossum (Zahnzunge)

Ein temperierter Wintergarten mit mäßiger Sonneneinstrahlung ist ideal für Odontoglossum. Um die gewünschte höhere Luftfeuchtigkeit an die Pflanze zu bringen, kann man Fensterschalen verwenden, in die Kieselsteine und Wasser eingefüllt werden. Eine gleichmäßige Substratfeuchte ist wichtig. Den Pflanzstoff daher nie austrocknen lassen aber auch keine Staunässe füpr die empfindlichen Wuirzeln erzeugen. Also, durchdringend wässern und gut abtropfen lassen. Im Winter etwas weniger gießen. Alle 14 Tage mit schwacher Konzentarion düngen und im Winter gar nicht düngen.

   
  • Holcoglossum lingulatum

    Holcoglossum lingulatum

    • Blütezeit: Herbst - Winter
    • Temperatur: kühl - temperiert (12 - 18 °C)
    • Mehr Details
    Preis*:
    24,90 €
  • Odm. trilobum x Odontocidium Tiger Glow

    Odm. trilobum x Odontocidium Tiger Glow

    • Blütezeit: Winter - Frühjahr
    • Temperatur: temperiert (16 - 20 °C)
    • Mehr Details
    Preis*:
    19,90 €
  • Odontoglossum Alpin

    Odontoglossum Alpin

    • Blütezeit: Frühjahr - Sommer
    • Temperatur: temperiert (16 - 20 °C)
    • Mehr Details
    Preis*:
    15,90 €
   

* Inkl. MwSt. und zzgl. Versand