Höchste gärtnerische Qualität und Erfahrung seit 1897
(noch 85,00 € für Gratisgeschenk)
Warenkorb: 0 Artikel  |  0,00 €
(noch 125,00 € bis Versandkostenfreiheit in Deutschland)

Oncidium

Regelmäßig während der Sommermonate treibt diese attraktive Orchidee neue Pflanzentriebe und blüht kurz darauf. 

Über 500 Arten beherbergt diese Gattung. Die meisten von ihnen findet man in Mittel- und Südamerika. Sie wachsen beinahe ausschließlich epiphytisch auf Bäumen und Sträuchern. Dementsprechend ist immer ein luftiges und grobes Orchideensubstrat zu wählen. Oncidium gibt es in den verschiedensten Gelbtönen mit langen Blütenrispen. Aber auch kleinwüchsige und bunte Sorten gehören zu dieser Gattung und wurden über die Jahre gezüchtet. Sie gehört mit ihren einfachen Pflegeansprüchen zu den idealen Orchideen für Haus und Fensterbank.

Besondere Orchideen Pflege Hinweise für Oncidium (Höckerblume)

Oncidium brauchen eine helle Fensterbank. Von März bis September muss man die Pflanze jedoch vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Die optimalen Temperaturen liegn zwischen 18 und 25 °C. Nachts und während der Wintermonate darf es auch kühler sein. Giessen bitte nur, sobald das Orchideensubstrat komplett ausgetrocknet ist. Wurzeln von Oncidium sind recht empfindlich und man sollte daher grundsätzlich nur schwach düngen. In den Wintermonaten gar nicht düngen. 

Blättern:
  1. 1
  2. 2
   
Blättern:
  1. 1
  2. 2
   

* Inkl. MwSt. und zzgl. Versand