Höchste gärtnerische Qualität und Erfahrung seit 1897
(noch 30,00 € für Gratisgeschenk)
Warenkorb: 0 Artikel  |  0,00 €
(noch 125,00 € bis Versandkostenfreiheit in Deutschland)

Cymbidium

Die klassische Schnittblume unter den Orchideen ist das Cymbidium. Sie ist aber auch seit einigen Jahren als Topfpflanze erfolgreich. 

Mit rund 50 Arten aus den Herkunftsländern Japan, Australien un der Südostasiatischen Region bildet Cymbidium wohl eine der bekannteren Gattungen. Bekannt aber sind eigentlich nicht die Arten sondern der Kreuzungen. Meist langstielig und großblumig und vielrispig wachsen sie eher in kühleren Regionen. Die modernen Kreuzungen sind eher kleinblumig aber nicht minder farbenfroh und ideal für die temperierte bis warme Fensterbank.

Besondere Orchideen Pflege Hinweise für Cymbidium

Sie bevorzugt einen immer hellen Standort und gerne in den Sommermonaten auch draußen an einem nicht zugigen Platz. Temperaturabsenkungen des Nachts befördern den Knospenansatz. Das ganze Jahr über immer ordentlich wässern. Dabei darf der Pflanzstoff zunächst einmal ganz abtrocknen. Gedüngt wird nur in der lichtreichen Zeit. Im Winter sollte Cymbidium schwach ernährt werden. Den Wurzeln zuliebe ist auf ein rechtzeitiges Umtopfen nach maximal 2 Jahren zu achten.

Blättern:
  1. 1
  2. 2
   
  • Cymbidium qiubeiense

    Cymbidium qiubeiense

    • Blütezeit: Herbst
    • Temperatur: kühl - temperiert (12 - 18 °C)
    • Mehr Details
    Preis*:
    29,90 €
  • Cymbidium Sarah Jean 'Ice'

    Cymbidium Sarah Jean 'Ice'

    • Blütezeit: Herbst - Winter
    • Temperatur: kühl - temperiert (12 - 18 °C)
    • Mehr Details
    Preis*:
    29,90 €
  • Cymbidium Sarah Jean 'Jennifer'

    Cymbidium Sarah Jean 'Jennifer'

    • Blütezeit: Herbst - Winter
    • Temperatur: kühl - temperiert (12 - 18 °C)
    • Mehr Details
    Preis*:
    29,90 €
Blättern:
  1. 1
  2. 2
   

* Inkl. MwSt. und zzgl. Versand