Höchste gärtnerische Qualität und Erfahrung seit 1897
(noch 50,00 € für Gratisgeschenk)
Warenkorb: 0 Artikel  |  0,00 €
(noch 125,00 € bis Versandkostenfreiheit in Deutschland)

Die 5 wichtigsten Pflegetipps für Orchideen

1. Orchideen Standort - Was ist der beste Standort für Orchideen?

Orchideen gedeihen auf jeder Fensterbank des Wohnbereiches, vorzugsweise mit Himmelsrichtung Ost, Süd oder West.

2. Orchideen sind Kinder des Lichtes, daher vertragen sie viel Helligkeit.

Von April bis Ende August kann es bei direkter Sonneneinstrahlung auf der Fensterbank zu heiß und zu hell werden, so dass Blätter verbrennen können - dann leicht schattieren mit Gardinen, Jalousien oder Papier.

3. Orchideen blühen jedes Jahr aufs neue und erfreuen Sie, wenn sie maßvoll gegossen werden.

Das heißt 1 bis höchstens 2 x pro Woche von oben rundum kräftig und durchdringend mit Regenwasser oder abgekochtem Wasser gießen. Kein Fußbad: Überschüssiges Wasser bitte abgießen !

4. Orchideen sind mit wenig Nahrung zufrieden.

1 bis 2 x pro Monat unseren Orchideen- oder Tillandsiendünger gemäß Anleitung verwenden und die Pflanzen werden es Ihnen danken. Keinen Blumendünger verwenden.

5. Orchideen sind pflegeleicht wie kaum andere Pflanzen.

Sie werden nur alle 2 bis 3 Jahre umgetopft. Bringen Sie uns Ihre Pflanzen zum Umtopfen (vorzugsweise im Frühjahr/Sommer - Terminkalender) oder verwenden Sie unsere Orchideenerde zum Selberumtopfen.


Viel Freude mit Ihren Pflanzen wünscht Ihnen,


Ihr Orchideenspezialist.