Herzlich willkommen

Burrageara Nelly Isler (3 Blütenrispen)

Rating is 5.00 von 5.0 bei 1 Bewertungen

Sie möchten bei Verfügbarkeit informiert werden?

Sie erhalten automatisch eine E-Mail sobald das Produkt wieder verfügbar ist. Um sich einzutragen müssen Sie angemeldet sein, sodass wir wissen wohin die E-Mail gehen soll.

Melden Sie sich dazu an Ihrem Kundenkonto an oder erstellen Sie hier mit wenigen Klicks ein neues Kundenkonto

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Lieferzeit: 3-5 Werktage
Preis:
23,90 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Burrageara Nelly Isler (3 Blütenrispen)Burrageara Nelly Isler (3 Blütenrispen)
Mauszeiger über das Bild bewegen oder klicken zum Vergrößern

Weitere Ansichten

  • Burrageara Nelly Isler 1
  • Burrageara Nelly Isler 2
  • Burrageara Nelly Isler (3 Blütenrispen)

Produktdetails

Nelly Isler hat eine flache Blütenform wie bei Miltonia. Es ist ein fantastischer Wachser und kann daher 2 mal im Jahr blühen.

Zusatzinformation

Artikel-Nr. W10
Licht/Standort halbschattig
Temperatur temperiert (16 - 20 °C)
Bewässerung alle 7 Tage durchdringend gießen
Düngung 1 mal im Monat
Pflanzengröße 3 Blütenrispen
Topfgröße 11 cm
Blütezeit Blüte ganzjährig möglich
Blütengröße (cm) 5 cm
Kreuzung/Herkunft Nein
Info Duft-Orchidee

Kundenmeinungen 1Kundenmeinungen

Ich freue mich über den Zuwachs
Sehr schöne Pflanze. Gut verpackt zum Glück der Karton hat es nicht so gut überlebt. aber der schutz innen hat die fplanze geschützt.
Wert
Review by Thomas / (Veröffentlicht am 05.01.2019)

Unsere Kunden haben zu diesem Produkt auch gekauft

Ascocenda Mandarin

Ascocenda Mandarin

28,90 € *
Rating is 5.00 von 5.0 bei 1 Bewertungen
Beallara Peggy Ruth Carpenter 'Morning Joy'

Beallara Peggy Ruth Carpenter 'Morning Joy'

18,90 € *
Rating is 5.00 von 5.0 bei 13 Bewertungen
Howeara Lava Burst

Howeara Lava Burst

15,90 € *
Rating is 5.00 von 5.0 bei 1 Bewertungen

 

Orchideen in Knospe

Das Hervorbringen von Blüten stellt für eine Pflanze ein nicht zu unterschätzendes, kräftezehrendes Ereignis dar, das Energie und Nährstoffe kostet. Zu viel Feuchtigkeit lässt Wurzeln jedoch kränkeln. Das wirkt sich negativ auf die Wasser- und Nährstoffversorgung aus, somit auf die Gesamtgesundheit der Pflanze und letztendlich auch auf den Blüherfolg. Doch wenn dies nicht der Grund ist, können, ähnlich wie bei einschlafenden Blüten, auch standortbedingte Faktoren – also zum Beispiel Reifegase einer Obstschale in der Nähe, Lösungsmitteldämpfe in einem frisch renovierten Zimmer oder ein nah gelegener Gasanschluss – eine Problemquelle sein.

In jedem Fall freut sich Ihre Orchidee aber über einen schön sonnigen und warmen Standort, um ihre Knospen schnell in bezaubernde Blüten zu verwandeln. Nun ist übrigens auch kein guter Zeitpunkt sie umzutopfen. Warten Sie bis die Blühphase vorüber ist und schenken Sie ihr erst dann frisches Substrat und mehr Beinfreiheit in einem neuen Topf. Interessant: Die Blühphase einer Orchidee hat eine faszinierende Regelmäßigkeit, denn die ältesten und prallsten Knospen öffnen sich stets vor den kleineren jüngeren an der Stängelspitze. Diese nehmen sich die Zeit sich vollständig zu entwickeln, während andere bereits geöffnet sind. Schließlich wird jene Knospe, die als erste erblühte, auch am frühesten welken.