Höchste gärtnerische Qualität und Erfahrung seit 1897
(noch 30,00 € für Gratisgeschenk)
Warenkorb: 0 Artikel  |  0,00 €
(noch 125,00 € bis Versandkostenfreiheit in Deutschland)

Dendrobium (nobile-Gruppe)

 


Herkunft:
Nordindien und China. Sie ist in der Natur stark durch den Monsun beeinflusst und hat deshalb auch relativ ausgeprägte Wuchs- und Blühzeitpunkte.

Standort:
Brauchen viel Licht. Deshalb ist eine helle Fensterbank am besten. Nur von März bis Oktober vor greller Sonne leicht schützen.

Temperatur:
Zwischen 20 - 25 °C, solange der Neutrieb wächst. Danach (ca. ab 1. Oktober) nicht wärmer als 12 - 15 °C, bis Knospen erscheinen.

Gießen:
Wenn der Pflanzstoff trocken ist (heller gefärbt). Bei niedrigen Temperaturen ab Oktober den ganzen Winter über auch trockener halten. Kein Restwasser im Topf belassen.

Düngen:
Während des Triebwachstums 1 mal in zwei Wochen 0,5 gr bzw. 0,5 ml Dünger pro Liter Wasser geben. Ab 1. Oktober bis zur Blüte auf keinen Fall düngen.

Besonderes:
Umpflanzen alle 2-3 Jahre in Orchideenpflanzstoff. Blüte im zeitigen Frühjahr meist am vorjährigen Trieb, der vorher seine Blätter verlieren kann. Im Sommer kommt der Neutrieb. Steht die Pflanze im Winter zu feucht, kann es passieren, daß die Anlage für den neuen Jahrestrieb abfault.