Herzlich willkommen

OrchiBaby

In dem sterilen Gefäß befinden sich Orchideen-Jungpflanzen, die in einem Labor fachkundig vermehrt wurden.

Die Aufzucht ist einfach, bedarf aber aufmerksamer Pflege, daher empfehlen wir diese Pflanzen dem geübten Orchideenfreund. Es handelt sich um ausgezeichnete Pflanzen von hoher Qualität, die wir nach folgenden Gesichtspunkten für Sie ausgewählt haben: Gesundheit, Vitalität, Farben- und Formschönheit, Exklusive Arten und Sorten

Pflege: Stellen Sie das Gefäß bei ca. 18-22 °C an einen hellen Standort, vermeiden Sie aber direkte Sonneneinstrahlung. Öffnen Sie die Abdeckung nicht, die Pflanzen sind ausreichend versorgt! Sie können die Jungpflanzen aus dem Gefäß nehmen, wenn die Pflanzen den Behälter ausgefüllt haben oder das sterile Nährmedium aufgebraucht ist. Spätestens jedoch nach etwa 5 Monaten. Danach entnehmen Sie die Jungpflanzen und spülen die Reste des Nährbodens mit lauwarmem Wasser vorsichtig ab. Setzen Sie die Pflanzen in ca. 3-5 cm große Töpfe, verwenden Sie dabei spezielles Orchideensubstrat. Hohe Luftfeuchtigkeit, durch z.B. tägliches Besprühen, fördert das Pflanzenwachstum in den ersten Wochen. Düngegaben erst in ca. 4-6 Wochen nach dem Umsetzen.

Inhalt: 4 Pflanzen, Alter ca. 1,5 bis 2 Jahre

 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

Dendrobium linawianum (im sterilen Glas)

Dendrobium linawianum (im sterilen Glas)

  • Blütezeit: Winter - Frühjahr
  • Temperatur: temperiert - warm (18 - 22 °C)
  • Mehr Details
Preis*:
12,90 €
Benachrichtigung bei Verfügbarkeit

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel