Shipping to EU and other Countries

Tipp des Monats Juni

Licht / Temperatur



Orchideen sind Kinder des Lichts. Sie dürfen immer den hellsten Standort ihrer
Wohnung bekommen. Jedoch sollte man darauf achten, dass die Pflanzen keiner direkten, im Juni
doch schon sehr starken, Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Zu diesem Zweck sollte man die
Pflanzen auf die eine oder andere Weise durch eine Schattierung vor der Sonne schützen oder sie einfach von der Fensterbank nehmen, wenn die Sonne zu stark wird. Temperatur und hohe Sonneneinstrahlung gehen natürlich einher. Zu hohe Temperaturen können genauso schädlich sein für die Blätter einer Orchidee. Sie richtet sich auf Verdunstungsschutz ein und der Stoffwechsel wird verlangsamt. Das heißt, das Wachstum der Pflanze wird gehemmt. Auch hier gilt also: Die Sonne ab Mai, Juni nicht unterschätzen und frühzeitig schattieren! 

M e r k e:

1.Keine direkte Sonneneinstrahlung
2.Leichte Schattierung
3.Kein Spritzwasser auf den Blättern bei hoher Sonneneinstrahlung
(sonst Blattverbrennungen)
4.Gießen der Pflanze früh am Morgen
5.Erhöhen der Luftfeuchtigkeit

In der Rubrik Gattungen findet man Tipps und Grundsätzliches zu den gängigsten Orchideengattungen.